Magen schonende Kost

Wenn der Magen zuviel Säure produziert und man Schonkost vom Arzt verschrieben
bekommen hat ( plus ev. auch Medikamente ), dann sind folgende Nahrungsmittel zu
empfehlen, damit es dem Magen rasch besser geht:

- Zwieback, nicht mehr ganz so frisches Brot
- Magerquark
- Müesli, Haferflocken
- Milch nicht zu kalt, Süsse Milch, saure Milch, Joghurt, Buttermilch
- Petit Gervais
- Weichkäse mild, Hartkäse mild
- Mandeln
- Kartoffelstock
- Pouletfleisch (nicht zu stark gewürzt), Kalbfleisch, Rindfleisch, Schweinefleisch, einfach mager
- Schinken mild
- Reis, Teigwaren, Griess
- leichte Suppen
- Eier
- Butter
- Apfelmus, Kompotte mit Aepfeln oder Birnen
- Karotten, Spargel, zartes Gemüse, zarte Salate (vorsicht beim Dressing!), Selleriesalat
- Kartoffeln in Alufolie, Salzkartoffeln, Kartoffelauflauf, Kartoffelstock
- leichter Fisch (Zander, Hecht, Dorsch)
- Dill, Petersilie, Schnittlauch, Rosmarin, Majoran, Estragon, Thymian, Zimt, Nelke
- Kräutertee, Karottensaft, Milchkakao, Milchkaffee, Fruchtsäfte
- Marmorkuchen, Biscuits, Puddings schwach gesüsst
- ballaststoffreich essen


Was man unbedingt vermeiden sollte:

- Stark gewürzte, scharfe Gerichte
- Chips, Salznüsse, Schokolade
- alles was fritiert ist
- unreifes Obst
- Vollkkornbrot
- Speck
- Kraut, Kohl, Hülsenfrüchte
- Rahm, Hartkäse scharf, Schimmelkäse
- Senf, Pfeffer, Paprika, Zwiebeln, Knoblauch, Curry
- Kaffee, Wein, Alkohol allgemein, Kohlensäurehaltige Getränke
- zuviel Zucker (produziert bei der Verdauung auch Säure!!!)
- alles, was zuviel Säure produziert (siehe "Säure-Basen-Tabelle")

Was man beachten sollte:

- am Abend nicht zu spät und zu schwer essen
- ruhig, langsam essen
- 5x am Tag wenig essen ist besser als 3x am Tag viel
- wenn es nicht besser wird.... unbedingt zum Arzt gehen!

Gute Besserung!


Wenn sie Fragen haben, rufen Sie an oder schreiben Sie eine Mail.
043/ 844 9062 karina.hess@wellmassage.ch

zurück